IMG_1720 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1720 - Hallo Kanada! Hallo Ontario! Translate:


Hallo Kanada! Hallo Ontario!

Der Grenzübertritt ging absolut easy über die Bühne, nach 15 Minuten war alles erledigt. 3 Beamte stiefelten kurz durch den Frosch, aber eher aus privater Neugierde – die offen herumliegenden Zigaretten aus den USA, sowie die „verbotenen“ Lebensmittel im Kühlschrank haben keinen interessiert.


IMG_1238 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1238 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

Welcome_to_Ontario (1) Hallo Kanada! Hallo Ontario! - Welcome to Ontario 1 680x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

 

Gleich hinter der Grenze wartete das erste Pflichtprogramm:

Die berühmten Niagarafälle. Die Horseshoe-Falls – die schönen grossen

IMG_1268 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1268 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

und nicht die „mikrigen“ amerikanischen auf der anderen Seite

IMG_1266 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1266 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Die Auswahl zum Erkunden der Wasserfälle war groß. Wir entschieden uns für die „Journey Behind the Falls“. Alle bekamen einen gelben Regenmantel welche natürlich gleich angezogen wurden, obwohl die Schlange bis zum Eingang 10 Wartezeit bedeutete. Damit die Touristen schön ruhig in Reihe stehen bleiben und nicht zu sehr schwitzen, stehen dort natürlich riesige Ventilatoren herum.

Nachdem man dann untenrum schön nassgeschwitzt war, konnte das gleiche nun obenrum passieren.

Auf der Aussichtsplattform spritzte einem das Wasser nur so um die Ohren, binnen weniger Sekunden war man nass. Ein tolles Erlebnis – nur hatte ich  im Hinterkopf ständig Sorge dass bei jedem nächsten Foto die Kamera Schrott sein könnte…

IMG_1285 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1285 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1304 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1304 1024x834 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1317 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1317 1024x934 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!
IMG_1318 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1318 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Nach einer Woche hing uns das Ami-Essen schon mächtig zum Hals raus. Würstchen, Käse und Brot schauen zwar aus wie bei uns, aber geschmacklich wie Plastik. Da kam uns doch der ALDI kurz vor der Grenze wie gerufen und wir probierten unser Glück – und hatten Pech: nichts, aber auch rein gar nichts ist dort aus Deutschland.

IMG_1229 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1229 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Nächster Versuch also in Kitchener.

IMG_1340 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1340 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1412 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1412 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Dort findet laut Reiseführer immer ein traditioneller Markt der deutschstämmigen Mennoniten statt, der uns vertraute Wurst und Brotsorten anbietet. Leider nur Donnerstags und Samstags. Wir waren Freitag da.

In der Markthalle gibt es jede Menge Möglichkeiten zu schlemmen.  Zum Beispiel Schnitziel und Goulash.

IMG_1347 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1347 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

In Kitchener findet übrigens auch das Oktoberfest statt – Canada’s Greatest Bavarian Festival!

Wir besuchten den Oktoberfest-Store. Alles was das Herz begehrt: Von Dirndl´s und Lederhosen zu Bierkrügen und Wimpeln.

IMG_1351 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1351 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1358 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1358 682x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1352 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1352 682x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

Fast hätte ich Romy eine Badewanne für unterwegs besorgt 🙂

IMG_1354 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1354 682x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

 

Ontario ist die Provinz der glitzernden Seen und Kiefernwälder. Nach nur wenigen Kilometer waren wir  da. Und die nächsten Wochen sollten wir auch nicht recht viel anderes sehen.

Der Wasaga-Beach beim Lake Huron.

IMG_1367 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1367 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1379 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1379 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Der nächste Stellplatz war für den Bruce Peninsula Nationalpark geplant. Aber am Wochenende erkundet schon der Kanadier sein Revier. Und da alle Kanadier gerne mit riesigen Campingmobilen anrücken, und davor noch ein extra Moskitozelt aufbauen wo jedermann beim abendlichen Zusammensitzen Platz hat, ist so ein Park auch schon mal voll.

Wir hatten die Gelegenheit, so ein „Monster“ von innen zu begutachten, und das sind nur ca. 30% vom Innenleben:

IMG_1249 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1249 1024x969 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Egal, am Leuchtturm war auch ein Parkplatz. Und wenn dort nicht ausdrücklich ein Schild steht dass man dort NICHT ÜBERNACHTEN darf, dann darf man das.

IMG_1413 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1413 725x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1427 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1427 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1446 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1446 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!


IMG_1450 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1450 682x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Mit der Chi-Cheemaun-Fähre überquerten wir samt Frosch den Lake Huron und betraten Indianerland: Manitoulin-Island (Geisterinsel). Sie ist die  größte in einem See gelegene Insel der Erde.

IMG_1484 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1484 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1487 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1487 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1494 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1494 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1497 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1497 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1502 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1502 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1532 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1532 648x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1538 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1538 648x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Einen Stellplatz in freier Wildbahn zu finden, ist in Ontario gar nicht so einfach. Kanada ist ein riesiges Land, mit im Verhältnis dazu sehr wenigen Bewohnern. Da muss doch jede Menge Platz für uns und unseren Frosch sein. Jedoch ist so gut wie jeder Weg, der von den Strassen abzweigt in Privathand. Entweder wohnt da jemand, es wird bald jemand da wohnen oder da ist ein Campground. Ansonsten wird jeder Weg durch Bäume oder Wasser versperrt.

Nach langer Suche hatten wir wiedereinmal Glück – auf einem alten Friedhof.

IMG_1544 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1544 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1541 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1541 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Endlich auf dem Transcanada-Highway angekommen, führte uns diese wunderschöne Strecke nicht nur schnell an den Lake Superior sondern auch halb darum herum.

IMG_1633 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1633 829x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1606 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 16061 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1578 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1578 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Und was man da unterwegs nicht so alles findet:

IMG_1384 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 13841 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Die Pancake-Bay

IMG_1588 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1588 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Kanada-Gänse

IMG_1584 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1584 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Old Woman Bay

IMG_1611 (1) Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1611 1 1024x913 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

DSC_0038 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - DSC 0038 1024x680 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

DSC_0036 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - DSC 0036 1024x680 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

 

Eine riesige Kanada-Gans ist das Wahrzeichen von Wawa

IMG_1626 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1626 682x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1607 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1607 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Der Pukaskwa National Park, etwas abseits des TCH (Trans-Canada-Highway).

Moskitos und Black Flies, die uns schon die letzten Tage an den Seen und Wäldern die Zeit etwas vermiest haben, waren hier fast unerträglich. Vergeblich sprühten wir uns mit diversen Mittelchen ein, entzündeten Mücken-Spiralen und ein Lagerfeuer mit ganz viel Rauch.

Das ist schon echt gemein. Da ist man an den schönsten Fleckchen der Erde und diese kleinen Arschlöcher vermiesen einem echt jeden Spass. Sobald man sich nicht bewegt greifen sie an. Anfangs waren sie nur Nachts so aggressiv, doch dort wurde man auch tagsüber angegriffen.

Die Moskitos sind ja schon fies – laut Thorben so doof, dass man sie mit der Hand fangen kann. Hilft aber nix, wenn die in Scharen kommen.
Getoppt werden diese nur noch von den Black Flies. Das sind so kleine Minifliegen, sehen aus wie bei uns in Deutschland die Fruchtfliegen. Die setzen an den Stichen der Moskitos an, beissen rein und dann läuft schön das Blut raus wenn man sie nicht rechtzeitig erwischt.

Haha, aber uns wurde Mut gemacht. So schlimm sei das nicht, in Alaska gibt es die Horseflies – um einiges grösser wie unsere Schmeissfliegen – die beissen vorzugsweise Elche, welche dann mal schnell nen halben Liter Blut lassen. Ach, und wenn mal kein Elch da ist, dann wird sich halt ein Mensch gesucht. Das beruhigt einen nur insofern, wenn man in Kanada sitzt. Lassen wir uns überraschen, was Alaska für uns bereithält.

IMG_1639 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1639 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1644 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1644 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1661 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1661 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Da also Bewegung am besten Hilft nicht gebissen zu werden, machten wir einem Spaziergang zum See und Strand. Auf dem Rückweg durch den Campground entdeckten wir zwischen den Bäumen versteckt einen Landrover. Mit Laufer-Kennzeichen. Da klopften wir doch gleich mal an um unsere fränkische Nachbarschaft zu begrüssen.

Sabine und Stefan haben 5 Monate Zeit für Ihre Reise, und sind von LA aus über Mexico nach Alaska und dann durch Kanada gefahren mit dem Endziel Halifax. Bei kühlem Bier werden Geschichten und Tipps ausgetauscht. Es war ein schöner Abend und schön, sich mal wieder auf Deutsch zu unterhalten. Schade dass wir genau die entgegengesetzte Tour fahren, und so verabschieden wir uns am nächsten Tag wieder – aber nicht, ohne ein Date im Frankenland für die Zukunft ausgemacht zu haben.

Wer bei den beiden mal in ihrem Blog stöbern möchte: https://dagehtsoeiniges.wordpress.com

IMG_1664 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1664 682x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

 

Der Rainbow-Falls Provincial Park sollte unser letzter Stop am Lake Superior sein. Unglaublich, das wir seit Tagen an einem See entlang fahren. Wenn man so am Sandstrand bei sanftem Wellengang an dessen Ufer sitzt, muss man sich tatsächlich immer wieder ins Gedächtnis rufen, dass es kein Meer ist.

Nach einem langen Fussmarsch erreichten wir die Wasserfälle, Romy musste ab und zu mal eine Kampfpause einlegen.

IMG_1681 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1681 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!
IMG_1690 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1690 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!
IMG_1709 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1709 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Zurück am Campground fütterte Romy die kleinen niedlichen Streifenhörnchen

IMG_1675 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1675 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Und dann verfütterten wir Klein-Romy an die Moskitos

IMG_1695 (1) Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1695 1 961x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Was dann wegen Kratzen und Mückenvernichten nachts nicht geschlafen wird, holen wir unter Tags beim Fahren nach.

IMG_1580 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1580 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1671 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1671 682x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Zu Romy´s 2. Geburtstag, am 26.06., gab es wie versprochen ein Dreirad vom Walmart in Thunder Bay und natürlich einen Kuchen. Da wir im Laster keinen Backofen haben, musste auf die schnelle eine aufgetaute Zitronentorte herhalten. Und nach der vielen Sahne wurden die Kalorien mit Papa auf dem Dreirad weggestrampelt. Auf dem Dollarama Parkplatz. Was sind wir nur für Rabeneltern.

IMG_1720 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1720 637x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1723 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1723 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

 

Durch Ontario geht eine von vielen Zeitzonen Kanadas. Eine Stunde wurde uns geschenkt. Hab ich doch immer noch mit dem Jetlag zu kämpfen, da kommt gleich nochmal was obendrauf. Was positives gibt es aber doch: Da Romy jeden Abend versucht, das Schlafengehen hinauszuzögern und es jeden Abend später wird. Alle 2-3 Wochen so eine Zeitverschiebung, und wir bleiben immer im Rahmen 🙂

IMG_1725 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1725 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Der Weg nach Kenora führte uns durch vermeintliches Todesgebiet: Tausende kleine Seen liegen rings herum. Ideales Brutgebiet für die kleinen Butsauger. Ich sah uns schon blutleer vor dem  Laster liegen.

An Huber´s Lone Pine Lodge machten wir halt – gute deutsche Küche – das wär´s gewesen. Leider macht das Restaurant nur am Abend auf. Mit Manfred – gebürtiger Oberbayer – und Betreiber der Lodge unterhielten wir uns eine ganze Weile, dann zeigte er uns das Restaurant (dort kann man deutsche Masskrüge für 26 Dollar das Stück kaufen) und schenkte uns hausgemachte deutsche Bratwürste. Klasse!

IMG_1730 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1730 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1774 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1774 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 


IMG_1765 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1765 682x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Mittags kehrten wir bei Tim Horton´s ein – das ist „die“ Restaurantkette Kanada´s schlechthin. Da stehen die Leute immer Schlange, egal wann man dort ankommt. Neben Mc Donald´s, Subway´s, Wendy´s und den ganzen anderen Fastfood-Restaurants eine recht leckere und günstigere Alternative.

Kaum dort angekommen, war unser Frosch schon wieder eine Attraktion. Ein paar Biker erkundeten während des ganzen Mittagessens unseren Laster.

IMG_1781 (1) Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1781 1 1024x682 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Wir werden ständig angesprochen, Fotografiert und ausgefragt. Kontaktfreudig sind sie, die Kanadier. Und neugierig. Und sehr sehr nett. Wenn mann nicht Bier, Topflappen, Spielzeug etc. geschenkt bekommt, hängt auch schon mal ein Zettel an der Windschutzscheibe mit einer Einladung, die Nacht auf  Ihrem Stück Land zu verbringen.

Im Rushing River Provincial Park badeten wir im warmen flachen See. Wir waren nicht alleine, der Platz war gut besucht. Da fragte ich mich doch die ganze Zeit, warum hier so viele Asiaten Urlaub machen – bis mich Thorben darauf aufmerksam machte, das dies Kanada´s First Nation sei. Autsch. Vielen sieht man ihre Indianische Abstammung an, aber bei einigen muss ich wohl demnächst genauer hinsehen.

IMG_1794 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1794 768x1024 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1800 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1800 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

Bei Walmart in Kenora schlugen wir unser letztes nächtliches Lager in Ontario auf. Trotz mehrerer Verbotsschilder hatten noch andere Camper vor, dort zu übernachten. Bei einigen wenigen Walmarts ist das Übernachten nicht erlaubt, was aber nicht an der Geschäftsleitung, sondern an der Stadt liegt. Der nahe Campingplatz will ja schliesslich auch was verdienen. Mit unseren Nachbarn kamen wir schnell ins Gespräch und hatten einen schönen Abend. Ein Bambi besuchte uns auch noch, was Romy dann quer über den Parkplatz jagte.

IMG_1808 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1808 1024x818 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1810 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1810 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

IMG_1821 Hallo Kanada! Hallo Ontario! - IMG 1821 1024x768 - Hallo Kanada! Hallo Ontario!

 

 

 

3 thoughts on “Hallo Kanada! Hallo Ontario!

  1. Pierre

    Voll schön geschrieben, liebe Michi. Habt weiterhin ganz viel Spaß. Ich verfolge immer alles 🙂 Dicker Drücker zu euch 3’n :*
    Pierre

  2. Sabine

    Hi ihr! 🙂 Danke für die Lacher zum Frühstück!
    🙂 so einiges kam uns von unserer Reise her ja seeehr bekannt vor ;-).
    Liebe Grüße von der Nordspitze Cape Bretons!
    Sabine & Stefan & die Orcas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.