Translate:


Wir sind in Südamerika – der Frosch noch nicht

Nach 3 Monaten Zentralamerika hieß es nun Abschied nehmen. Wir sind gut in Kolumbien gelandet und Baby Levi hat seinen ersten Flug lautstark gemeistert. Der Frosch schippert derzeit auf einem Schiff in der Karibik herum und in 2 Wochen können wir Ihn in Cartagena wieder in Empfang nehmen.

13613353_1090841747643514_7257091011895593066_o Wir sind in Südamerika – der Frosch noch nicht - 13613353 1090841747643514 7257091011895593066 o 768x1024 - Wir sind in Südamerika – der Frosch noch nicht

panama (88) Wir sind in Südamerika – der Frosch noch nicht - panama 88 1024x579 - Wir sind in Südamerika – der Frosch noch nicht

One thought on “Wir sind in Südamerika – der Frosch noch nicht

  1. Mensch Michi und Thorben!
    Ihr Weltenbummler 🙂 ganz ganz herzliche Grüße aus Franken! Seit Eeeeewigkeiten wollen wir uns bei euch melden. Aber wir verschlumpfen es ständig.
    Wir sind gerade total sesshaft, genießen Garten und Daheim so sehr, dass wir kaum Lust haben, unsere vier „Gartenzaunwände“ zu verlassen – hier gibt es ständig was zu tun, so dass wir zur Zeit auch kaum auf den Reiseblogs unterwegs sind… Das hatte aber auch was mit unserem vehementem Fernweh zu tun.
    Die ersten Monate nach unserer Rückkehr hat es uns arg geplagt, so dass wir kaum einen Blick in unsere Fotos oder den Blogs unserer Reisefreunde riskierten.
    Bei jedem Lagerfeuer wurden Erinnerungen gewälzt… Unsere reiseunwillige Hündin (jede Autofahrt der blanke Horror für sie) hielt uns erstmal ordentlich daheim fest. Mittlerweile geht´s besser – und bis zu 15 km sind kein Problem. Wir arbeiten am Streckenausbau ;-).
    Na, und dann haben wir uns – im wahrsten Sinne des Wortes – geerdet: Seit Mitte März bauen wir einen Erdkeller. Zur Zeit mauern wir das Gewölbedach. Wenn ihr Lust und Zeit habt, dann könnt ihr hier mal reinschauen – das Blogschreiben hat uns nicht ganz losgelassen ;-):
    https://dagehtwas.org/category/projekt-erdkeller/
    Ab und an haben wir natürlich schon bei euch gelesen, schauten neidisch traumhafte Fotos an, lachten über eure Geschichten und: Du Wahnsinnige, Michi! Hochschwanger Pyramiden erklimmen! – und uns sehr gefreut, dass bei der Geburt eures Kleinen alles gut ging.

    Ihr Lieben, weiterhin eine gute und wunderbare Reise!
    Paßt auf euch auf, bleibt gesund, fröhlich und munter!
    Es grüßen euch herzlich
    Sabine und Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*