Interviews

Wer wir sind

_DSC2324  - DSC2324 768x513 - Wir

Michi, Baujahr 1978, ist bereits seit ihrer Jugend mit dem Reisevirus infiziert. Im Arbeitsleben als Steuerfachangestellte hat sie lieber in Reiseführern als in Steuergesetzen geschmökert und sich kurzerhand selbständig gemacht, um aus den wenigen Urlaubstagen einer Angestellten mehr zu machen. Sie liebt es, ständig neues zu entdecken und kein Flecken der Erde ist ihr zu weit entfernt. Festgehalten werden die Reiseerlebnisse in ihren Reiseberichten und auch die Fotos zeigen ihre Sicht der Welt. Vor allem muss spätestens am Ende einer Reise ein neues Reiseziel vor Augen sein.

P1210709  - P1210709 - Wir

Thorben, Baujahr 1984, hat sich früher viel und gerne im Word-Wide-Web herumgetrieben. Seinen Beruf als selbständiger Programmierer übte er mit Leidenschaft aus. Verändert hat sich das seit seinem Kennenlernen mit Michi. Nach und nach entführte sie ihn in die, weite Welt und auf unserer ersten grossen Tour nach Indien war auch er vollkommen gefangen. Jetzt fühlt er sich am wohlsten, wenn er hinter dem Steuer sitzt, unter dem Laster schrauben kann und am Abend in geselliger Runde mit anderen Reisenden das Feierabendbier zu geniessen.

DSC_0849  - DSC 0849 - Wir

Romy, Baujahr 2013, wurde im zarten alter von 10 Monaten das erste Mal entführt. Mit dem Frosch ging es nach 2 Monate nach Albanien und die Testfahrt als Reisekind bestand sie mit Bravour.  Mittlerweile hat sie Freunde in allen 3 Amerikas, kennt jeden Spielplatz auf der Strecke und ist mit den einfachsten Dingen glücklich zu machen. Eine Blumenwiese, Bäume zum klettern, Angeln mit dem Papa und, zum Graus von Mama, alle Arten von Käfern, die kurzerhand als Haustier noch mit einziehen. Zu Beginn der Reise Menschenscheu, unterhält sie sich mit fremden Menschen auf Spanisch und Englisch. Sie liebt ihren Laster, der für sie ein Zuhause geworden ist und hatte auf dem grossen Salzsee in Bolivien ihre erste Fahrstunde im LKW.

DSC_0862  - DSC 0862 - Wir

Levi, Baujahr 2016, ist ein Kind dieser Reise und von Anfang an dabei. Bereits nach 3 Wochen gesellte er sich in Kanada zu uns und erblickte in der Karibik auf der Yucatan-Halbinsel in Mexiko das Licht der Welt. Geboren in der Sonne strahlt er eine unglaubliche Sympathie aus, die in jedem Land die Herzen zum schmelzen bringt. In Kolumbien entdeckte er seine grosse Leidenschaft: Das Essen. In Ecuador lernte er das krabbeln und überquerte aus eigenen Kräften den Äquator. In Argentinien folgten die ersten eignen Schritte, und an Mamas Hand wird nun die Welt zu Fuss entdeckt.

20161113_113225 (1)  - 20161113 113225 1 768x1024 - Wir

Frosch - Mercedes LA 911B, Baujahr 1980, Bundesgrenzschützer im Ruhestand verbringt seinen zweiten Lebensabschnitt am liebsten in Bewegung. Wolfgang war mit ihm in Kanada unterwegs, Till und Amelie reisten 2 Jahre in Indien und Nepal- ir t hipptrai 21 l am2 o 3 a 3941796364 - Wir. Von ihnen stammt sein Name Frosch, den er auch weiterhin trägt.

Einige technische Details:

Fahrzeug:
- Zulässiges Gesamtgewicht 9t, abgelastet auf 7,49t
- Motor OM352, 5675ccm, 6 Zylinder, 130PS
- 2x500l Dieseltanks, Aktionsradius bis zu 5.500km bei ca. 18l/100km Verbrauch
- Zuschaltbarer Allradantrieb mit Untersetzung, Differenzialsperre hinten
- H-Zulassung als SKF Wohnmobil
- Bereifung 12.00R20, 2 Ersatzräder auf dem Dach

Aufbau:
- 400l Frischwasser + 40l Warmwasser im Boiler
- Webasto Airtop 5000 Warmluft
- Webaston DB 2010 für Motorvorwärmung und Erwärmung des Boilers (Boiler wird ebenfalls durch das Kühlwasser des Motors erwärmt)
- 200W Solarpanele, 2x 180Ah Blei-Batterien
- Kissman Kühlschrank, 136l + 16l Gefrierfach
- Dometic Spiritus-/Alkoholkocher- ir t hipptrai 21 l am2 o 3 a B002BVYK16 - Wir, Coleman Bezinkocher- ir t hipptrai 21 l am2 o 3 a B000QUIKX8 - Wir (wir haben komplett auf Gas verzichtet)
- Außendusche- ir t hipptrai 21 l am2 o 3 a B00H93D4FO - Wir, Porta Potti Kassettentoilette- ir t hipptrai 21 l am2 o 3 a B00HN4MO7I - Wir