Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
59 Einträge
Mathias Mathias aus Augsburg schrieb am 19. Juni 2019 um 12:17:
Hallo liebe Michaela, Liebe Fam. Schmitt, habe soeben das Buch gelesen "Ausreisser" voller Wehmut und mit vielen Tränen habe ich es verschlungen. Gratulation für Eure Reise und vor allem Euch beiden herzlichen Glückwunsch das Ihr euch habt. Denn nur so schafft man diese anstrebende Reise. Was würde ich nicht alles dafür geben einen solchen Partner an meiner Seite zu Wissen. Ob ich so eine Reise machen werde, weiß ich jetzt noch nicht, aber ich habe es vor. Habe auch in Bari Italien von Eurem Buch geschwärmt bei der Fa. Gumpert Peter und Robert, die auch seit vielen Jahren durch Europa Reisen. Vielen Dank Mathias
tom tom aus wendelstein schrieb am 14. April 2019 um 17:29:
hallo michi, vielen herzlichen dank für ein tolles buch das dir da gelungen ist... 😉 es klingt tatsächlich noch lange nach und macht einem wieder einmal (auf schöne weise) bewusst, auf was es im leben wirklich ankommt... ...nach dem weglegen des buches war ich fast ein wenig wehmütig, wie ich es bisher nur nach der rückkehr von längeren urlauben und reisen kannte... und das, obwohl ich ja in eurem fall "nur" per buch (und natürlich euren reiseberichten auf der homepage) dabei gewesen bin... ich finde das spricht für sich... 😉 ...ich freu mich mit euch und wünsch euch noch viele schöne, spannende und interessante erlebnisse irgendwo auf dieser schönen erde 🙂 lasst es euch also gut gehen und genießt das leben... sprich: macht weiter so... 🙂 ganz liebe grüße aus wendelstein bei nürnberg... 😉
Sonja Sonja aus Klagenfurt schrieb am 21. März 2019 um 19:57:
Herzlichen Dank für dieses wunderbare Buch! Ihr habt eindrucksvoll und authentisch alle Höhen und Tiefen eurer Reise beschriebenen, und mich damit motiviert diese Reise selber anzutreten.
Tina Tina aus Köln schrieb am 17. März 2019 um 12:53:
Hallo! Habe gerade euer Buch fertig gelesen. Es ist so toll! Ich war richtig traurig, als es zu Ende war. Gratulation dazu, es ist wirklich super gelungen! Außerdem bewundere ich euren Mut, für so eine Zeit aus dem "normalen" Leben auszusteigen. Vielleicht schreibst du ja mal eine Fortsetzung, wie man danach, wenn man zwei Jahre unterwegs war, zurück in das Leben und die Arbeitswelt hier in Deutschland findet. Das stelle ich mir sehr schwer vor. Liebe Grüße und ich hoffe, dass es auch mal einen Vortrag hier in Köln geben wird 🙂
Nicole Nicole aus Nürnberg schrieb am 17. März 2019 um 08:08:
Hallo! Eure Veranstaltung im Parks in Nürnberg war bereits im Januar und jetzt auch heute (17.3.) schon ausverkauft. Sind vielleicht weitere Veranstaltungen in unserer Nähe (90425 Nürnberg) geplant? LG Nicole
Markus Markus aus Enheim schrieb am 25. Februar 2019 um 20:23:
Ich hoffe, ich schaffe es am Weekend nach Ochsenfurt. Klingt wirklich spannend und wir sind ja fast Nachbarn ( wohne Enheim und Pferd steht in Iffigheim )... Bis dene, Mad.
Peters Peters aus Arnsberg schrieb am 23. Februar 2019 um 19:09:
Hallo zusammen, Dickes Lob und tausend Dank für dieses tolle Buch. Ich habe es regelrecht verschlungen und durch die detaillierte Erzählung und die eingefügten Fotos das Gefühl bekommen live dabei zu sein. Was mir außerdem sehr gut gefallen hat war die positive Einstellung zu allen Erlebnissen, positiv wie negativ. Ich hatte nicht einmal das Gefühl dass irgendwie gejammert wurde. Das erlebt man im westeuropäischen Alltag einfach viel zu selten. Ich hoffe auf ein weiteres Buch einer weiteren (oder vorangegangenen) Reise =) LG Anita Peters
René Küchler René Küchler aus Stansstad / NW (Schweiz) schrieb am 15. Februar 2019 um 10:33:
Hallo Ich bin eher durch Zufall auf Eure Seite hier gestossen. Liest sich alles sehr spannend und interessant. Zumal mich das Thema Panamericana eh begeistert. Würde daher gerne Euren Vortrag besuchen. Der Termin im Zürcher Volkshaus passt aber leider nicht - bin dann im Ausland. Sind weitere Termine in der Schweiz geplant? Vielen Dank für Euer Feedback. Weiterhin viel Spass und viele spannende Erlebnisse.
Karsten Ruschhaupt Karsten Ruschhaupt aus Erlangen schrieb am 27. Januar 2019 um 20:53:
Sehr geehrte Frau Schmitt, Ihren Reisebericht habe ich noch während Ihrer Reise mit viel Freude gelesen. Der Erfolg Ihres Buches ist sehr erfreulich, und mit Sicherheit besonders auf die hervorragenden Fotos zurückzuführen, die Sie auch auf dieser Website in noch größerer Menge aufgeladen haben. Fotografisch sind Sie ein Naturtalent! Und auch die Texte sind gut, weder zuviel noch zuwenig. Ich wünsche Ihnen weiter viel Glück, und gute Reisen (aber erstmal muss das Kind in die Schule, oder?) Viele Grüße Karsten Ruschhaupt
Karl Burghauser Karl Burghauser aus Bockfließ schrieb am 23. Januar 2019 um 12:14:
Hallo! Ich habe das Buch in einer Woche Gelesen, Fantastisch geschrieben habe ich doch einige male feuchte Augen bekommen.Auch für mich wäre es ein Traum die Panamericaner von Nord nach Süd zu Bereisen. Bis jetzt war das Motorrad mein bevorzugtes Fahrzeug gewesen, aber durch dieses Buch währe auch das Womo mein Favorit. Ich wünsche Euch alles Gute für die Zukunft. Lg Charly ps.: Mich würde der Ausbau von Frosch interessieren, gibt es dazu im Netz berichte? (zb: You Toube)
Christopher Christopher schrieb am 11. Januar 2019 um 12:30:
Hallihallo.... Ich habe eben euer Buch zu Ende gelesen und dabei die eine oder andere Träne vergossen. Wir sind selbst wohnmobilreisende Eltern mit Kleinkind und ihr habt absolut Recht. Man MUSS das machen, denn letztendlich gewinnt man weit aus mehr, als "nur" die Erinnerung an eine schöne Reise! Vielen Dank für diese Inspiration und den kleinen A... tritt 😉 Alles Gute!
Martina Arnold Martina Arnold aus Herrenberg schrieb am 9. Januar 2019 um 10:28:
09.01.2019 Fabian schenkt mir im Mai/Juni 2018 seine "Zeit" und Mutter und Sohn verbringen zwei Wochen in Peru. Als Reisebericht packe ich auf dem Weg zum Flughafen das Buch "Ausreisser" aus. Fabian, Julia und Border collie Lucy haben euch in Mexico getroffen. Was für ein spannender Bericht über zwei Jahre Panamericana im und um den Frosch herum! Ein gutes Jahr 2019 der ganzen Familie Schmitt, wo immer sie gerade ist. Liebe Grüße von Fabians Mutter
Frank Schüring Frank Schüring aus Mettmann schrieb am 8. Januar 2019 um 17:05:
Hallo Ihr Ausreisser, vielen Dank für dieses tolle und beindruckend geschriebene Buch. Deine Beschreibungen haben mich vom ersten Moment gefesselt (hierzu muss ich sagen, dass ich mein letztes Buch vor ca. 15 Jahren gelesen habe) und ich konnte es nicht mehr aus den Händen legen. Eure Reise macht enorme Lust auf diese Art von Abenteuer und ich hoffe, dass wir (meine Frau und ich) eine ähnliche Reise nach Südamerika in Angriff nehmen, wenn wir den Nachwuchs durch sein Schullaufbahn haben und wir den Arbeitsalltag hinter uns lassen. Vielen Dank für Deine bildlichen Ausführungen, Deine nette Art zu schreiben und für ein wunderbar illustriertes Buch. Gruß Frank.
Thomas Thomas aus Bad Dürrenberg schrieb am 12. Dezember 2018 um 17:02:
Hallo Michi, vielen Dank für Dein Buch und die beiliegende persönliche Grußkarte. Eine wirklich schöne Idee 🤗. Schöne Weihnachten 🎅 und nur das Beste für 2019! 🥂🍾 LG Thomas
Sanne Sanne aus Althengstett schrieb am 24. November 2018 um 17:24:
Hallo ihr Lieben, auch wir möchten uns ganz herzlich bei euch für euer super tolles, spannendes, außergewöhnliches und faszinierendes Buch bedanken; wir sind froh es beim Stöbern "gefunden" zu haben und vielen lieben Dank für's Mitnehmen auf eine beeindruckende Reise. Respekt davor euren Mut in die Tat umzusetzen, euch gemeinsam auf dieses Abenteuer einzulassen und für eine so lange Zeit "auszureißen". Hut ab. Behaltet weiterhin eure Freiheit, viel Freude , Lachen und Spaß am Leben, lasst's euch gut gehen und vor allem keine Genesung vom Reisevirus :-). Vielleicht trifft man sich ja mal irgendwo auf der Welt. Ganz liebe Grüße von Sanne, Andy und Reinhold, unserem 911er, der im Süden Afrikas schon wieder sehnsüchtig auf uns wartet und mit den Reifen scharrt 🙂
Vilja Aras Vilja Aras aus Heilbronnerland schrieb am 12. November 2018 um 13:09:
Ein paar liebe Zeilen an euch, habe euer Buch bestellt und ich möchte mich für die beiliegende Karte mit den netten Zeilen bedanken. Ich werde mir eine kuschlige Ecke suchen und mich in euer Abenteuer stürzen. Alles liebe für euch Vilja
Fercher Friedrich Fercher Friedrich aus Rinn schrieb am 2. November 2018 um 10:23:
Ein tolles Buch mit tollen Eindrücken und ein gewaltiges Abenteuer, was ihr da gemacht habt. Wir wünschen euch 4 noch erlebnisreiche Reisen . Danke auch für die netten Worte, die ich von Michaela als für mich "persönliche Wiedming" beim Kauf des Buches erhalten habe. Euch alle Gute und lg aus Tirol. Fritz mit Michaela
Beatrice Beatrice aus CH-2540 Grenchen schrieb am 30. Oktober 2018 um 11:04:
Hallo Liebe "Aussreisser"-Familie heute habe ich endlich das Buch, das Michaela am 22.9.18 abgeschickt hat erhalten. Ich werde es sicher mit Begeisterung lesen. Mein Mann und ich besitzen ein Wohnmobil und wir sind auch gerne unterwegs. Aber solche Touren, wie ihr sie gemacht habt...dafür fehlt uns schlicht der Mut und auch das geeignete Gefährt. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bedanken, dass ein zweites Buch unterwegs ist, weil wir glaubten, das erste sei unterwegs verloren gegangen. Sobald es eintrifft, werde ich es euch selbstverständlich zurückschicken. Liebe Grüsse Beatrice aus Grenchen (Schweiz)
Wolfgang Wolfgang aus Nürnberg schrieb am 23. Oktober 2018 um 22:27:
Hallo Ihr beiden (also vier mit kids)! Das ist ein Wahnsinn, was Ihr da unternommen habt, ich bin nur begeistert! Nicht nur, weil ich auch H-Fahrzeuge habe, aber 98 T km und 2 Jahre ist schon auch ein Wagnis. Ich bewundere Euren Mut und freue mich riesig auf das Buch! Viele liebe Grüße Christa und Wolfgang
Günter Lang Günter Lang aus Karlsruhe schrieb am 15. September 2018 um 16:34:
Hallo Michi und Thorben Zuerst habe ich Euer Interview in Fernsehen (SWR4-Landesschau) gesehen. Danach habe ich mir Eure Web-Site mit den vielen Bildern zu Gemüte geführt. Dabei bin ich auf Euer Buch "Ausreisser" aufmerksam geworden. Das habe ich mir gleich auf mein Kindle geladen. Beim Lesen über die Panamericana hat mir besonders der Schreibstil gefallen. Es wird alles ausführlich beschrieben. Man kann sogar das "Wetter mitfühlen". Wie kann man sich die ganzen Einzelheiten nur so genau merken? Doch wohl nur wenn man sich ständig Notizen macht. Auch die Fotos geben jeweils im Nachhinein Hinweise auf die besonderen erlebten Ereignisse. Deshalb mache ich mir auch immer Kurznotizen bei meinen Urlaubsreisen. Zu Haus wird dann der ausführliche Bericht erstellt. Mein Vorteil ist jedoch, daß ich mit meiner Frau max. 5 Wochen unterwegs bin. Vorwiegend in Nordamerika: Canada, USA bis Mexico. Immer mit Mietwagen. Eure Reise hat mich aber noch aus einem anderen Grund interessiert. Weil ich die gleiche Route von einem bekannten Ehepaar (Dagmar und Manfred Thum) mitverfolgt habe. Konnte Sie teilweise auch unterstützen. Es ist ja schon großartig, wenn man sich auf dem langen Weg immer wieder trifft. Die Welt scheint ja doch nicht soooo groß zu sein. Ihr habt Euch ja dann auch in Deutschland wieder getroffen. Für Eure weiteren Planungen wünsche Ich Euch immer ein gutes Gelingen. Mit den besten Grüßen Günter Lang, Karlsruhe

10 thoughts on “Guestbook

  1. Nobby

    Saw your truck in Banff at Morraine Lake. Love it. I’m driving an 1983 MB 280SL to Whitehorse from Toronto with my daughter.

    Have a great trip….I wish I could read German.

  2. Beim Stöbern im Internet sind wir auf Eure Homepage gestoßen.
    Wir können nicht verstehen, warum viele Reisende einen Bogen um Paraguay machen. Es ist ein herrliches Land mit liebenswürdigen Menschen und viel Natur. Wir (René, Schweizer und Marion, Deutsche) leben seit über 10 Jahren hier und es gefällt uns sehr gut. In Altos, eine Stunde von der Hauptstadt Asunción entfernt, führen wir eine kleine Pension mit Wohnmobilstellplatz. Selbstverständlich mit der nötigen Infrastruktur. Schaut Euch einfach mal unsere Homepage (www.ferienhaus-gaestezimmer-paraguay.jimdo.com) an oder in Facebook (https://www.facebook.com/pastamania) und genießt die Bilder. Wir würden uns freuen, Euch bei uns begrüßen zu dürfen.
    Herzliche Grüße aus Altos, Paraguay, Südamerika von
    René und Marion

  3. Ken and Amanda

    We met you and your family in Xha Pu, Quintana Roo, Mexico. What an adventure you have been on, we have just began ours and you have inspired us. Safe travels and congrats on the baby on the way. We may run into you in our joint travels. Happy New Year

  4. Erika und Uwe

    Hi Michi und Thorbrn, liebe Grüße an Marcelo und seine Familie. Wir waren ein paar Tage mit ihnen in Mexciko mit einem kanadischen Paar gestenden.
    Kommt gut nach Hause.
    Grüsse aus good old Germany Uwe und Erika

  5. Martina Desch

    Hallo liebe Familie Schmitt. Ich habe Euer Buch „Ausreisser“ geradezu verschlungen. Ich bewundere Euren Mut und die Kunst verzichten zu können. Selbst Besitzer eines Allrad LKW´s und nur in Europa unterwegs, freue ich mich über Menschen die mehr wagen und es schaffen, die Lieben zu Hause alleine zu lassen.
    Weiterhin Euch und den Kindern alles Gute und viele schöne Reiseerlebnisse und allzeit gute Fahrt!

  6. Jürgen Rischmann

    Moin Moin
    Schöne Grüße aus Hamburg von einem nicht Overlander. Hatte letztes Jahr drei Monate Zeit mit den Wohnwagen durch Europa zu touren. Kein Vergleich zu eurer Traumtour.
    Habe das Buch beim Stöbern gefunden und es im Urlaub gelesen.
    Hut ab wie ihr eure Träume lebt.
    Das Buch ist gut geschrieben und man lernt vieles über Land und Leute.

    Macht weiter so
    Liebe Grüße
    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.